Willkommen auf der Seite der Besitzer eines Fendt Verdampfers.

Dies ist eine nicht kommerzielle Plattform zur Erhaltung und Pflege unseres Dieselrosses.

    

     

Also füttert uns mit Euren Infos, Prospekten, Anleitungen, Veröffentlichungen, Photos, Geschichten und so weiter, rund um unsere Dieselrösser !

Nach dem f6, dem f9 und dem f12 brachte Fendt 1937 den f18 mit Deutz-Verdampfer-Motor auf den Markt. Dieser wurde bis zum Verbot (lt. Reichsverordnung) des Einsatzes von Dieselschleppern 1942 produziert. 1946 wurde die Produktion fortgesetzt und endete 1950 mit dem f18H.

Einfachheit und ein konkurrenzlos günstiger Preis, führte zu seinem Erfolg. Fendt bürgte zusätzlich mit 5 Punkten:

1.Umbedingte Betriebssicherheit

2.Einfache, jedoch robuste Konstruktion

3.Billigste Betriebsunterhaltskosten

4.Einfache Bedienung mit Gewähr für lange Lebensdauer

5.Kundendienst und schnelle Ersatzteilversorgung

sowie eine 10jährige Erfahrung im Bau von Kleinschleppern.

  

   

Besitzerliste sowie Adressdaten sind nur für registrierte Fendt Verdampfer Besitzer verfügbar.

Falls Ihr einen Fendt f9, f12, f18 oder f18H besitzt, Fragen habt oder als Besitzer in die Liste aufgenommen werden möchtet bzw. Adressdaten braucht, könnet ihr mir eine eMail senden.

.

Desweiteren suche ich Photos und sonstige Dokumente zur Veröffentlichung auf dieser Seite und/oder zum Archivieren.

.

Bitte und Hinweis in eigener Sache:

Falls sich bei Euch als registrierten Besitzer etwas an der Adresse usw. ändern sollte,

teilt es mir bitte mit.

   

                               eMail